„Ihr werdet finden das Kind in Windeln gewickelt in einer Krippe liegen.“

Weihnachtsevangelium, Lukas 2.

 

Wir laden Groß und Klein herzlich ein zu den Gottesdiensten an Heilig Abend, 24. Dezember, in den 4 Bülls:

14.00 Uhr Gottesdienst mit Krippenspiel in Klanxbüll

Auf dich will Gott zählen!

Kinder und Jugendliche spielen die Weihnachtsgeschichte. Im Mittelpunkt stehen die Hirten, die nicht einmal bei der Steuerzählung des Kaisers erfasst werden sollen – aber bei Gott sind sie wichtig!

15.30 Uhr: Gottesdienst mit Krippenspiel in Neugalmsbüll

mit dem Kinderchor und dem großen Blockflötenensemble unter Leitung von Birgit Deussing! Die Kinder haben lange für dieses Stück geprobt und werden auf ganz besondere Weise das Wunder von Weihnachten erzählen. Die Sterne, die blinken, haben darin eine ganz besondere Rolle

15.30 Uhr: Gottesdienst mit Mitmachkrippenspiel in Horsbüll:

Wir haben nicht so viele Kinder in Horsbüll – dafür aber erzählen wir alle gemeinsam die Weihnachtsgeschichte. Lasst euch überraschen!

17.00 Uhr: Gottesdienst in Emmelsbüll – mit Frauenchor und anschaulicher Dialogpredigt

Ochs und Esel im Zwiegespräch an der Krippe – ein ziemlich freches Zwiegespräch, das uns das Wunder von Weihnachten zeigen will. Der sich nun schon traditionell für Weihnachten zusammenfindende Frauenchor wird wieder flotte und besinnliche Weihnachtslieder beitragen! Erwachsene und Kinder sind gleichermaßen willkommen!

22.00 Uhr: Feier der Christmette in Neugalmsbüll:

In einer mit vielen Kerzen erleuchteten Kirche wollen wir zu später Stunde zusammenkommen und an das Wunder der Heiligen Nacht denken. Wo wohnt Gott? In einem Stall? In der Kirche? Mitten unter uns? Unser Vorbereitungsteam hat sich darüber Gedanken gemacht. Und wir wollen zum Lied „Stille Nacht“ dann selber das Licht weiterreichen!

Gemeinsamer Gottesdienst am Ersten Weihnachtstag, 25.12.2019:

Klanxbüll, 17.00 Uhr:

Das Geheimnis der Weihnachtsnuss – wir spüren der Weihnachtsbotschaft nach!

Es ist keine aktuelle Losung vorhanden, bitte informieren Sie den Webmaster.